Gesamtentwicklung

2016 hat der Gemeinderat das Stadtentwicklungskonzept (STEK) verabschiedet, das als planerische Grundlage für die Entwicklung Birsfeldens dient. Das STEK und STEP bilden den Rahmen, Birsfelden als attraktiven Lebensort für alle zu gestalten und weiter zu entwickeln, mit dem Ziel, zusätzliche und nachhaltige Stadträume mit qualitätsvollen Frei- und Grünräumen zu schaffen.

Blick über den Rhein Richtung Rheinpark
Foto: © 2021 Gemeinde Birsfelden Adobe Stocks

Leitbilder und Richtlinien

Mit dem STEK und STEP wurde der Rahmen geschaffen, Birsfelden als attraktiven Lebensort für alle zu gestalten und weiter zu entwickeln. Unter anderem ist das Ziel die Schaffung nachhaltiger Stadträume mit qualitätsvollen Frei- und Grünräumen. Mit zusätzlichen Plätzen und Grünräumen soll mehr Lebensqualität in der neuen Stadtstruktur geschaffen werden. Die Stadtentwicklung passiert dabei immer in sorgfältiger Abwägung bestehender Qualitäten. Mit der Förderung des öffentlichen Verkehrs als auch des Fuss- und Veloverkehrs kann die Belastung durch den motorisierten Individualverkehr reduziert werden.

Projekte